Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/gundlach

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Von Profis entworfen

 

Speziell für die Elektroinstallationsbetriebe wurde der Metratester 5 entwickelt. Diese Messtechnik ist leicht zu bedienen und vor allem zuverlässig. Bei dem Metratester 5 handelt es sich um ein Messgerät, dass die Sicherheit der elektrischen Betriebsmittel prüft, wie zum Beispiel DIN VDE 0701 – 0702. Das Gerät kann in verschiedenen Arbeitsbereichen eingesetzt werden, denn den Metratester 5 gibt es in verschiedenen Ausführungsvarianten.

Es gibt zwei Ausführungen, die mit einer großen LCD Anzeige ausgestattet sind und somit wird der gemessene Wert gut lesbar angezeigt. Über die Signallampe und einen Fingerkontakt kann der Netzanschluss geprüft werden. Wenn einmal die Grenzwerte überschritten werden, dann wird dem Nutzer vom Metratester 5 durch akustische und optische Signale das angezeigt. Beim Metratester 5 Plus 3P handelt es sich um einen Allrounder. Mit zuverlässiger Sicherheit prüft das Gerät die ein- bis dreiphasigen elektrischen Betriebsmittel. Er besitzt nebenbei die Technik, dass er Isolationsleiterwiderstände, Differenzstrom, sowie Schutzleiterwiderstände, Schutzleiterstrom und Berührungsstrom ermitteln kann. Das Gerät würde als Koffer designt, damit der Metratester 5 Plus 3P geschützt ist. Das Gewicht selbst beträgt nur circa 8 Kilo. Dadurch kann er ganz einfach von Ort zu Ort gebracht werden. Der Metratester 5 kann daneben durch einen sehr hohen Messkomfort punkten. Auf einer entsprechenden Anzeige werden alle Messdaten digital angezeigt. Durch optische und auch teilweise akustische Signale wird das Arbeiten angenehm und leicht gemacht.

 

Kurz gesagt, egal welche Ausführung der Arbeiter von dem Metratester 5 hat, es ist ein Messgerät mit der höchsten Qualität und wurde deshalb von Profis entworfen. Wenn jemand weiter Fragen dazu hat, kann er sich gerne bei Fachmann erkundigen.

24.6.11 12:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung